Unsere Benutzungsordnung

Anmeldung und Leserausweis

Jedermann, unabhängig von der Konfession, darf die Bücherei benutzen.
Bei der ersten Ausleihe wird gegen ein einmaliges Entgelt von 3,00 € ein Leserausweis ausgehändigt.
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren dürfen die Bücherei nur mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten benutzen.

Die Benutzer bestätigen durch ihre Unterschrift auf dem Leserausweis, dass sie die Benutzungsordnung kennen und akzeptieren.

Öffnungszeiten:

Die Bücherei ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Dienstags         16.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstags     16.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags          10.00 bis 12.00 Uhr

Telefonisch ist die Bücherei erreichbar während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer 02181-7065070.

An gesetzlichen Feiertagen sowie an Schützenfesttagen in Bedburdyck bleibt die Bücherei geschlossen.

Weitere Schließungszeiten werden rechtzeitig durch Aushang bekannt gegeben.

Ausleihgebühren:

Die Ausleihe von Kinder- und Jugendbüchern sowie Kinder- und Jugendmedien ist für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren kostenlos. Die Ausleihe von Erwachsenenmedien an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist grundsätzlich nicht möglich. Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zahlen eine Gebühr von 0,25 € pro Medium. Für DVDs sind Ausleihgebühren in Höhe von 0,30 € für Kinder (KleinkinderDVDs frei) bzw. 0,50 € für Erwachsene zu entrichten. Die Anzahl der von einer Person entleihbaren Medien kann die Bücherei begrenzen.

Ausleihfristen:

Bücher                                            4 Wochen

Bestseller                                       2 WochenOster- und Weihnachtsbücher       2 Wochen

Hörcassetten/-CD´s                      4 Wochen

Spiele                                             4 Wochen

Medien aus dem Bücherkoffer       2 Wochen

Zeitschriften                                 2 Wochen

Die Ausleihfristen können einmal verlängert werden, gerne auch telefonisch (02181-70 65 070), per mail (buecherei-bedburdyck@t-online.de) oder über den Medienkatalog online (www.bibkat.de/bedburdyck)

Teilnahme an der Onleihe (E-Book-Verleih)

Jeder Leser kann an der Onleihe teilnehmen. Voraussetzung ist ein gültiger Leseausweis und die Entrichtung der Jahresgebühr im Voraus in bar in der Bücherei. Die Jahresgebühr beträgt 12,00 € oder 1,00 € pro vollem Kalendermonat. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist die Teilnahme an der Onleihe kostenlos.

Rückgabe

Bei Überschreiten der Leihfrist fällt ein Versäumnisentgelt an, ohne dass es einer Erinnerung durch die Bücherei bedarf. Das Entgelt beträgt 0,15 € pro Buch bzw. Medium und angefangene Woche der Überschreitung. Wird die Leihfrist länger als vier Wochen überschritten, wird schriftlich an die Rückgabe erinnert. In diesem Fall werden die Portokosten zusätzlich berechnet.

Pflichten der Benutzer

Die entliehenen Bücher und Medien sind sorgfältig zu behandeln und vor Verlust, Veränderung, Beschmutzung und Beschädigung zu bewahren. Verlust, Veränderung, Verschmutzung oder Beschädigung ist der Bücherei unverzüglich mitzuteilen. Geschieht dies nicht, kann die Bücherei Benutzer ausschließen. Für Schäden ist Ersatz zu leisten.

Inkrafttreten
Die Benutzungsordnung gilt ab 01.06.2018.

 

Anlage zum Datenschutz:

Die katholische öffentliche Bücherei St. Martinus ist eine Einrichtung der Pfarrei St. Martinus Bedburdyck als Teil der Gemeinschaft der Gemeinden in Jüchen. Sie unterliegt daher den Datenschutzbestimmungen der Katholischen Kirche, insbesondere dem Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG), das die EU-DSGVO für den Bereich der Katholischen Kirche in Deutschland anwendet.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung personenbezogener Daten in unserer Bücherei. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher zu schützen und personenbezogene Daten nach Maßgabe des KDG zu behandeln und zu verwenden.

Verantwortliche Stelle:

Katholische öffentliche Bücherei St. Martinus Bedburdyck,
In der Bausch 3-7, 41363 Jüchen,
Telefon 02181-7065070,
E-Mail buecherei-bedburdyck@t-online.de 

Verantwortliche:

Beate Schmid und Barbara Dyckers
Leiterin der KÖB St. Martinus Bedburdyck

Verantwortliche/r ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten – dies sind zum Beispiel Namen, E-Mail-Adressen oder ähnliches - entscheidet.

Datenschutzbeauftragte/r:

NN - (Zuständig ist der oder die Datenschutzbeauftragter des KGV Jüchen)

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ihre Daten benötigen wir für die Abwicklung der Ausleihe und Rückgabe von Medien, für die Kontaktaufnahme (zum Beispiel um Sie zu informieren, wenn ein vorgemerktes Medium zur Verfügung steht oder Sie an die rechtzeitige Rückgabe zu erinnern, so Sie das wünschen).

Die rechtliche Grundlage bildet § 6 Abs. 1 KDG, insbesondere die Buchstaben b), c) und g): Es handelt sich um vorvertragliche Maßnahmen, die Daten dienen der Wahrung berechtigter Interessen der Bücherei (ordnungsgemäßer Leihverkehr) und Sie willigen in die Nutzung dieser personenbezogenen Daten ein, indem Sie den (Antrag auf einen) Leserausweis ausfüllen.

Welche Daten werden erfasst?

Name, Vorname, Geburtsdatum (zur Einstufung der Gebührenhöhe und Altersbeschränkung bestimmter Medien), Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse, Ausleih-Historie (welche Medien von Ihnen ausgeliehen wurden).

Bei Minderjährigen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, auch Name, Vorname des/der Personensorgeberechtigten (Erziehungsberechtigten).

Diese Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Büchereiarbeit (Leihverkehr, Mahnungen; mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung: Informationen über Vormerkungen, auslaufende Leihfristen) verwendet.

Falls Sie den Medienkatalog online – BVS eOPAC – nutzen möchten oder sich zur Onleihe anmelden, ist dazu gegebenenfalls die Weitergabe von Daten an den Dienstleister nötig.

BVS eOPAC

Unsere Bücherei betreibt einen online-Medienkatalog (OPAC) im Internet. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Benutzerkonto für dieses Service freigeschaltet wird und Sie Ihr Konto online einsehen können, um beispielsweise ein Medium zu verlängern oder vorzumerken. Dazu müssen folgende Daten an den Betreiber des BVS eOPAC weitergegeben werden:
Lesernummer – Alter (für FSK/USK-Verifikation) – entliehene Medien – vorgemerkte Medien – Mitteilungen der Bibliothek – Gebühren/Gutschriften – Passwort (gehashed) – E-Mail-Adresse (gehashed) – bei Aktivierung der Ausleihhistorie auch frühere Ausleihen

Folgende Daten werden ausdrücklich NICHT übertragen:
Namen – Anschrift – Geburtsdatum – Geschlecht – Rufnummern

Betreiber des BVS eOPAC
IBTC Rüdiger Alich, Markus Gerards und Marcel Weber GbR,

Stadionstraße 9/1, 70771 Leinfelden-Echterdingen

kontakt@ibtc.de – www.ibtc.de 

Wir haben mit dem Betreiber des BVS eOPAC einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich vertrauensvoll an den Datenschutzbeauftragten des BVS eOPAC-Betreibers wenden:

IITR Datenschutz GmbH, Dr. Sebastian Kraska, Marienplatz 2, 80331 München, email@iitr.de 

Was passiert, wenn Sie uns Ihren Daten nicht anvertrauen oder deren Nutzung widerrufen?

Wenn Sie uns Ihre Daten nicht anvertrauen oder deren Nutzung widerrufen, können Sie das Angebot der Bücherei nicht nutzen, insbesondere keine Medien mehr ausleihen.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie Medien ausleihen oder andere unserer Dienstleidtungen nutzen möchten, längstens 5 Jahre nach der letzten Auseihe/nach der letzten Zahlung der Jahresgebühr.

Welche Rechte haben Sie, was Ihre bei uns gespeicherten Daten betrifft?

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an die Leitung dieser Bücherei. Name und Kontaktdaten finden Sie zu Beginn der Datenschutzerklärung.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden. Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie den Eindruck haben, dass der Webseiten-Betreiber sich nicht an die Datenschutzbestimmungen hält.